Die Veröffentlichungen kommen auch mit neuen PvE-Inhalten.

4 sind gestorben hat eine Leere im Leben vieler Menschen hinterlassen. Mit dem Koop-Shooter haben Sie eine scheinbar unmögliche Anzahl von Zombies in riesigen Horden navigiert. Nun, wie es oft geht, kam etwas, um diese Lücke zu füllen Weltkrieg Z. Das Spiel, das lose auf dem gleichnamigen Roman basiert, fand großen Erfolg, indem es unsere Herzen mit seinen lächerlichen Horden von Untoten füllte, und jetzt bekommt es noch mehr Leben, sogar einige, die unterwegs sein werden.

Im Gespräch mit IGN kündigte Entwickler Sabre Interactive an, dass die aktuellen Versionen des Spiels eine GOTY-Neuveröffentlichung erhalten werden. Es wird das gesamte Spiel und den gesamten bisher veröffentlichten DLC sowie neue Inhalte wie Waffen, Charakter-Skins und eine neue PvE-Episode mit drei Missionen in der französischen Stadt Marseille enthalten. Vermutlich können diejenigen, die die aktuelle Version besitzen, diesen Inhalt erwerben, dies ist jedoch derzeit noch nicht geklärt.

Zweitens bestätigt das Unternehmen, dass sich eine Switch-Version des Spiels in der Entwicklung befindet. Matt Karch, CEO von Sabre, sagte, dass es „das Schwierigste ist, den Hafen zum Laufen zu bringen“, was viel bedeutet, wenn man sich daran erinnert, dass es sich um dieselben Personen handelt, die portiert haben Der Hexer 3 zu Nintendos Hybrid. Leider wurde für diese Veröffentlichung kein Zeitrahmen oder Filmmaterial angegeben.

Zweiter Weltkrieg: GOTY Edition wird am 5. Mai für PlayStation 4, Xbox One und PC (über den Epic Games Store) veröffentlicht. Die Switch-Version wird zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein.

Stichworte: Nintendo Switch, PC, PS4, Sabre Interactive, World War Z, Xbox One