Darksiders Genesis debütiert auch für andere Plattformen in Großbritannien und verkauft die meisten Einheiten auf PS4.

Die neuesten physischen Verkaufscharts für Großbritannien für die Woche bis zum 15. Februar sind jetzt mit freundlicher Genehmigung von Gfk Chart-Track erhältlich. Wie GamesIndustry.biz feststellt, mögen die üblichen Verdächtigen FIFA 20 und Call of Duty Modern Warfare dominieren wieder die erste und zweite Position. Allerdings Segas Yakuza Remastered Collection für die PS4 gelang es, auf dem dritten Platz zu debütieren.

Es ist nicht der einzige neue PS4-Titel in den Top 10. Media Molecule’s Träume schaffte es, auf dem achten Platz zu debütieren, nachdem es endlich seine vollständige Veröffentlichung im Einzelhandel gesehen hatte. Darksiders Genesis war ein weiterer neuer Titel, obwohl er die Top 10 knapp verfehlte und auf dem elften Platz debütierte. Interessanterweise entfielen 51 Prozent des Umsatzes auf die PS4, 28 Prozent auf Switch und 21 Prozent auf Xbox One.

Ansonsten mögen bekannte Titel Star Wars Jedi: Gefallene Ordnung und Grand Theft Auto 5 haben Positionen in den Top 10 verschoben, während andere mögen Minecraft, Luigis Villa 3 und NBA 2K20 sind gleich geblieben. Interessant, Ring Fit Abenteuer fiel diese Woche auf den 30. Platz, obwohl er in der Vorwoche auf dem vierten Platz lag. Schauen Sie sich unten die Top 10 der meistverkauften britischen Titel für die Woche bis zum 15. Februar an.

  1. FIFA 20
  2. Call of Duty Modern Warfare
  3. Yakuza Remastered Collection
  4. Star Wars Jedi: Gefallene Ordnung
  5. Grand Theft Auto V
  6. Mario Kart 8 Deluxe
  7. Minecraft
  8. Träume
  9. Luigis Villa 3
  10. NBA 2K20

Stichworte: Luftschiff-Syndikat, Darksiders Genesis, Träume, Medienmolekül, Nintendo-Schalter, PS4, Ryu Ga Gotoku-Studio, Sega, Sony, THQ Nordic, Xbox One, Yakuza Remastered Collection