Möchten Sie Final Fantasy 7 Remake starten? So viel Zeit müssen Sie beiseite legen

(Bildnachweis: Square Enix)

Bevor Sie mit Cloud in Midgar eintauchen, fragen Sie sich möglicherweise, wie lange Final Fantasy 7 Remake dauert. Viele Spiele erfordern heutzutage viel Zeit, und es ist immer gut zu wissen, wie viel Zeit Sie wahrscheinlich aufwenden werden, um die gesamte Erfahrung zu vervollständigen.

Die Laufzeit ist noch faszinierender, wenn man bedenkt, dass Final Fantasy 7 Remake nur den ersten Teil der Originalveröffentlichung von 1997 abdeckt. In Midgar in seiner Gesamtheit verbringst du mehr Zeit in der Metal-Stadt als jemals zuvor und Das bedeutet natürlich, dass Sie eine längere Spielzeit für Final Fantasy Remake als die ursprüngliche Laufzeit von acht bis neun Stunden haben.

Final Fantasy 7 Remake: Wie lange ist es zu schlagen?

Wie lange das klassische PS1-Spiel noch einmal neu interpretiert wird, hängt davon ab, wie viel Zeit und Mühe Sie investieren möchten, um alles zu vervollständigen, was das Abenteuer zu bieten hat. In jedem Kapitel gibt es viel zu tun, mit neuen Nebenquests, zu findenden Materia und zu erforschenden Orten.

Meine Sicherungsdatei, als ich das letzte Kapitel erreichte, taktete sie knapp unter 30 Stunden. Nachdem ich den letzten Teil der Geschichte fertiggestellt hatte, waren es nur noch knapp 31 Stunden. Diese Laufzeit beinhaltet das Erledigen der meisten verfügbaren Nebenquests, abgesehen von einigen, sowie das mindestens einmalige Ausprobieren jedes Minispiels. Wenn Sie sich Zeit für jede einzelne Nebenquest nehmen und versuchen möchten, alle dazwischen liegenden kleinen Minispiele zu verbessern, sehen Sie sich wahrscheinlich um 40 Stunden Insgesamt, um einen vollständigen Überblick über die gesamte Geschichte zu erhalten und alle zusätzlichen Nebenaktivitäten abzuschließen.