Das Spiel ist nun „systemübergreifend“.

Vampir: Die Maskerade – Blutlinien 2 ist eines der mit Spannung erwarteten RPGs, die im nächsten Jahr als Fortsetzung eines Kultfavoriten erscheinen und vielversprechende Verbesserungen versprechen. Und obwohl der Start des Spiels noch eine Weile entfernt ist, werden diejenigen, die sich darauf freuen, froh sein zu wissen, dass es einen bemerkenswerten Meilenstein in der Entwicklung erreicht hat.

Entwickler Hardsuit Labs kündigten in einem kürzlich bei Steam veröffentlichten Update an, dassVampir: Die Maskerade – Bloodlines 2’sDie Entwicklung hat offiziell die Alpha-Phase durchlaufen, was bedeutet, dass sie nun „systemübergreifend“ ist. „Das bedeutet natürlich nicht, dass das Hauptspiel fertig und bereit ist, es in eine Schachtel zu packen (“ System-Finale „). Es gibt immer noch einige Leute, die damit beschäftigt sind, das Gameplay zu optimieren, auszugleichen und zu verbessern. “

In dem Update wird die ganze Arbeit erwähnt, auf die sich Hardsuit Labs konzentrieren wird – das wichtigste ist das Erstellen und Entwerfen von Quests, um die Spielwelt mit ihnen zu bevölkern.

Vampir: Die Maskerade – Blutlinien 2wird voraussichtlich im Jahr 2020 veröffentlicht, ein genauer Veröffentlichungstermin wurde jedoch noch nicht bekannt gegeben. Über die Links erhalten Sie weitere Informationen zu Auswahl und Konsequenz der Mechanik sowie zur Dauer der Kampagne.

Stichworte: Hardsuit Labs, Paradox Interactive, PC, PS4, Vampir: Die Maskerade – Bloodlines 2, Xbox One