Die Kameramechanik des Prequels wird in neuen Videos untersucht.

Während Valve damit anfing, das PC-Gaming zu revolutionieren, so wie wir es kennen, war dies alles mit Kosten verbunden. Das Unternehmen war einst für seine Spiele im Einzel- und Mehrspielermodus bekannt. Während Halbwertzeit kommt zurück zu uns in Form von Halbwertszeit: AlyxEs gibt noch weitere Serien, die derzeit auf der Strecke sind. Die Schwesterserie zu Halbwertzeit Ist einer von ihnen: Portal. Bis jetzt gibt es noch kein Wort über a Portal Wiederbelebung, wir bekommen einen Blick auf etwas, das hätte sein können.

In einer Reihe von Videos von LunchHouse sehen wir die experimentelle Nachbildung eines dritten Portal Spiel, eines, das ein Prequel zu den ersten beiden gewesen wäre. Der Name sollte offenbar lauten Luftkamera (Codename F-STOP) und nutzen Sie Kameras auf einzigartige und interessante Weise.

Dies sind nicht nur Fan-Nachbildungen, diese „Exposure“ -Serie wird Code aus der Original-Source-Engine von F-STOP / verwenden.Luftkamera, in denen Valve ihnen die Nutzungserlaubnis erteilt hat. Es wird zwar keine reine Erholung sein, aber es wird uns eine Vorstellung davon geben, wie die Kernmechanik des Spiels ausgesehen hätte. Das erste Video ist jetzt live, was Sie unten sehen können.

Schlagwörter: PC, Portal, Ventil