Sie können auch Gegenstände speichern, Stationen für andere Spieler erstellen und vieles mehr.

Echtra Games setzt den Marsch in Richtung fort Fackel 3 Veröffentlichung mit der jüngsten Enthüllung von Forts. Diese stehen den Spielern zum Anpassen zur Verfügung und jedes hat sein eigenes Aussehen. Festungen werden in Akt 1 der Kampagne verfügbar, wenn Sie von einigen Goblins aufgefordert werden, eine zu beanspruchen.

Neben verschiedenen Kosmetika und Dekorationen, mit denen eine Festung gefüllt werden kann, können die Spieler auch alle handgefertigten Gegenstände darin platzieren. Von dort aus ist es möglich, Gegenstände zu stapeln, zu bewegen und so weiter. Es gibt auch ein Fort-Inventar, in dem Gegenstände sicher aufbewahrt werden können.

Weitere Dekorationen können freigeschaltet werden, indem Sie das Spiel spielen, Quests abschließen und mehrere Vertragsstufen durchlaufen (wobei spezielle Verträge bessere Gegenstände bieten). Eine weitere nette Wendung ist, dass Sie in der Wildnis auf das Fort eines anderen Abenteurers treffen können und umgekehrt. Es ist sogar möglich, bestimmte Stationen wie Luck Trees und Enchanting Stations hinzuzufügen, wobei letztere die eigenen Rezepte mit der Welt teilen.

Festungen sind auch kontoweit und können von allen Ihren Charakteren verwendet werden. Alle darin enthaltenen Ressourcen und Upgrades werden ebenfalls verfügbar sein, was beim Leveln von Alts hilfreich sein sollte. Taschenlampe 3 ist derzeit für diesen Sommer für PC und später für Konsolen geplant.

Stichworte: Echtra Games, PC, perfekte Weltunterhaltung, ps4, Torchlight 3, Xbox One