Tom Clancys Elite Squad wurde jetzt für Android auf den Philippinen veröffentlicht. Dies ist ein rundenbasiertes Strategiespiel, das Sie mit der Zusammenstellung Ihres eigenen Crack-Teams aus Ubisofts bekanntesten Charakteren, einschließlich des legendären Sam Fisher, beauftragt.

Es wurde erstmals auf der E3 2019 enthüllt und nach einer Phase relativer Stille wurde angekündigt, dass das Spiel später in diesem Jahr zuerst für Android-Geräte veröffentlicht werden soll. Es wurde auch klargestellt, dass es schrittweise in einer Reihe von Regionen eingeführt werden soll.

Als allwissender Wahrsager, der ich bin, habe ich bereits im Februar richtig vorausgesagt, dass Elite Squad zuerst auf den Philippinen starten würde. Ignorieren Sie einfach den Teil, in dem ich auch Neuseeland und Australien als Möglichkeiten aufführe.

Das Spiel selbst sieht anständig genug aus und bietet eine stilisierte Ästhetik, die es von den unzähligen tristen Militärschützen auf dem Mobilfunkmarkt abhebt.

Firefights zielen darauf ab, schnelle, zugängliche Action zu bieten, die sich auf den 5v5-PvP-Multiplayer konzentriert. Zu den Belohnungen zählen Charaktere aus Splinter Cell, Rainbow Six, The Division und Ghost Recon. Zugegeben, ich kenne die große Mehrheit dieser Leute nicht, aber das heißt nicht, dass andere Megan von The Division nicht sehen und sofort vor Aufregung umdrehen werden.

Wie gamerdo.biz hervorhebt, befindet sich das Spiel im in Paris ansässigen Owlient-Studio von Ubisoft in der Entwicklung. Das ist das Team hinter Horse Adventure: Tale of Etria, das nicht mehr zum Download zur Verfügung zu stehen scheint.

Wenn Ihnen das Elite-Team von Tom Clancy gefällt, können Sie Ihr Interesse auf der offiziellen Website des Spiels vorab registrieren. Derzeit findet keine Vorregistrierungskampagne statt, aber das wird sich zweifellos ändern, wenn wir uns dem Start von iOS und Android im Laufe dieses Jahres nähern.

Suchen Sie nach mehr erstklassigen Strategiespielen? Hier sind 25 der besten für iPhone und iPad