Es kann ab dem 28. Januar vorbestellt werden.

Super Smash Bros. Ultimate hat einen ziemlich großen Kader, auch ohne die fünf DLC-Kämpfer, die der aktuelle Fighters Pass hinzufügt. Dennoch gab Regisseur Masahiro Sakurai bekannt, dass Fighters Pass Vol. 2 war in Arbeit. Es wird am 28. Januar vorbestellbar sein und dieses Mal sechs neue DLC-Kämpfer enthalten.

Alle sechs Challenger Packs werden bis zum 31. Dezember 2021 ausgeliefert. Sie werden also voraussichtlich in den nächsten zwei Jahren verteilt sein. Diejenigen, die vorbestellen, erhalten auch ein Mii-Kostüm von Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis. Es ist das Rüstungsset Ancient Soldier, eines der stärksten im Spiel.

Bei den kommenden Kämpfern sind die Erwartungen hoch, wenn man bedenkt, wie viele Kämpfer es nicht in Fighters Pass Vol. 1 geschafft haben. 1 (Entschuldigung, Dante). Sakurai bestätigte, dass alle Kämpfer bereits entschieden waren und bat die Fans, ihn nicht über irgendwelche Ergänzungen zu twittern. Bleiben Sie in den kommenden Monaten auf dem Laufenden und glauben Sie nicht jedem Gerücht, das Sie hören könnten.

Stichworte: Bandai Namco Studios, Nintendo, Nintendo-Schalter, Sora Ltd, Super Smash Bros Ultimate