Der Fotomodus kann keine Raketen mehr zerstören oder das Spiel zum Absturz bringen.

Star Wars Jedi: Gefallene Ordnung war der erste einzelne Spieler konzentriert Krieg der Sterne Titel seit langer Zeit (und für mein Geld eines der besten Spiele seit langem). Es ist schwer zu glauben, dass es anscheinend ein Kampf war, das Spiel zu einem bestimmten Zeitpunkt grün zu machen. Aber es ist schon eine Weile her und es ist Zeit für ein paar Updates.

Das neueste Update behebt viele kleinere Probleme, aber eine wesentliche Änderung besteht darin, dass einige unbeabsichtigte Nebenwirkungen an den kürzlich veröffentlichten Fotomodus angepasst werden. Sie können nämlich nicht mehr in den Fotomodus wechseln, wenn eine Rakete auf Sie zukommt und sie explodieren lässt. Das war ein ziemlich lustiger Effekt. Weniger witzig war, dass die Verwendung des Fotomodus auch Ihr Spiel zum Absturz bringen könnte. Beide Probleme wurden mit dem neuen Patch behoben. Vorbestellungen wurden auch für alle Benutzer freigeschaltet, die mehrere Lichtschwertfarben und Skins enthalten. Die vollständige Aufschlüsselung des Updates finden Sie im offiziellen Reddit des Spiels.

Star Wars Jedi: Gefallene Ordnung ist ab sofort verfügbar. Entwickler Respawn arbeitet anscheinend an einem anderen Krieg der Sterne Spiel jetzt, so könnte eine Fortsetzung sehr gut auf dem Weg sein.

Verschlagwortet mit: Electronic Arts, PC, PS4, Respawn-Unterhaltung, Star Wars: Jedi Fallen Order, Xbox One