Joyseed Gametribes Rocky Rampage: Wreck ‚em Up hat sich seit seiner ersten Ankündigung als mit Spannung erwartetes Spiel erwiesen und Berichten zufolge allein bei Google Play 500.000 Vorregistrierungen vorgenommen. Jetzt ist das Spiel endlich für iOS und Android verfügbar.

Rocky Rampage soll ein Rückfall in Spiele der frühen 2000er Jahre sein, in denen Sie jedes Level beginnen, indem Sie einen Charakter starten, bevor Sie versuchen, ihn so weit wie möglich zu führen. In diesem Fall schleudern Sie Boulder Cobblestone, der ein Experte darin ist, seine Feinde zu rollen und zu vernichten.

Er ist auf der Suche nach seinen gestohlenen Wunderhosen und lässt nichts so Triviales wie eine feste Mauer oder Schergen im Weg stehen. Solange Sie eine hohe Geschwindigkeit beibehalten können, kann sich Boulder Cobblestone durch alle Gefahren schlagen, die das Spiel auf ihn wirft. Verlangsamen Sie jedoch zu viel und er wird wieder sterblich.

Es wird eine Vielzahl von Feinden geben, denen Sie auf Ihrer Reise begegnen werden, von denen jeder seine eigenen Angriffsmuster hat, die Sie lernen müssen, damit Sie Ihre Geschwindigkeit so hoch wie möglich halten können. Einige Feinde können Sie sogar zu Ihrem eigenen Vorteil einsetzen und sie eine Zeit lang reiten, während Sie mehr Boden auf der Burg der bösen Kaiserin Clipper gewinnen.

Rocky Rampage verspricht ein unkompliziertes Spiel zu werden, bei dem ein One-Tap-Steuerungssystem verwendet wird. Daher sollte es leicht zu erlernen sein. Über die Steuerung hinaus werden Sie verschiedene Upgrades kaufen, um Boulder jedes Mal weiter zu reisen. Dazu gehört die Erhöhung der anfänglichen Startkraft, seiner Aerodynamik, der Höchstgeschwindigkeit und der Kraft.

Rocky Rampage: Wreck ‚em Up ist ab sofort auf der Website verfügbar Appstore und Google Play. Es ist ein kostenloses Spiel mit In-App-Käufen.

Lust auf Autostart? Hier sind 25 der besten Spiele, bei denen Sie unter iOS nach Herzenslust laufen können