Ein Bild … ein Scherz … vielleicht.

Es ist die Black Friday-Saison, das bedeutet also Umsatz, Umsatz und mehr Umsatz. Auf dem PC über Steam die legendäre Survival-Horror-Serie, Resident Evilhat einen großen Franchise-Verkauf. Sie haben es über Facebook angekündigt, und es ist interessant, dass sie das Spiel in den Mittelpunkt der Werbung gestellt haben.

Die Ankündigung kam mit einer neuen Grafik, die verschiedene Charaktere in ihren vielen Inkarnationen hervorhebt. Front und Mitte? Jill ist berühmt Resident Evil 3 Schauen Sie, und die ikonische Nemesis aus demselben Spiel taucht über allem auf. Wir haben schon lange gehört, dass ein Remake von Resident Evil 3 kommt gleich im nächsten Jahr. Ist dies ein Tease in einer Reihe potenzieller Teases, wie zum Beispiel eine gut platzierte Musik im kommenden Jahr? Projektwiderstand und einige freche Twitter neckt. Es könnte sich auch nur um ein cooles Foto handeln und kein Necken jeglicher Art sein.

In jedem Fall ist das Franchise bis zum 3. Dezember bei Steam erhältlich. Obwohl ironischerweise Resident Evil 3 ist nicht dabei, da noch kein Remake veröffentlicht wurde und die Originalversion des Spiels nie über Steam veröffentlicht wurde. Es ist seltsam, ein Spiel, das nicht einmal in einer solchen Anzeige verfügbar ist, zu veröffentlichen, nicht wahr? Oder vielleicht nicht. Aber ist es?

Verschlagwortet mit: capcom, pc, resident evil, resident evil 3, Steam