Der Strategietitel von Romero Games wurde aus dem Q2-Veröffentlichungsfenster verschoben.

Wie viele andere Hauptversionen ist auch Romero Games ‚ Reich der Sünde wurde verzögert. Ursprünglich für das zweite Quartal 2020 geplant, kommt es jetzt im Herbst. Laut einer Erklärung auf Twitter sagte das Entwicklerteam einfach, dass die Spieleentwicklung nicht beschleunigt werden kann und dass es die Unterstützung der Fans schätzt.

Veröffentlicht von Paradox Interactive, Reich der Sünde ist ein Strategietitel, der in Chicago während der Prohibitionszeit gesetzt wurde. Es ist eine Zeit der Gangster und illegalen Aktivitäten, und die Spieler müssen vier verschiedene Ressourcen verwalten, um ihren Anspruch auf die Stadt geltend zu machen. Im Laufe der Zeit können verschiedene Verbündete rekrutiert werden und haben ihre eigenen Eigenschaften.

Diese Eigenschaften werden letztendlich das Verhalten dieser Verbündeten auf lange Sicht beeinflussen. Seien Sie also nicht überrascht, wenn einer von ihnen plötzlich beim Finden von Liebe durchbricht. Reich der Sünde befindet sich in der Entwicklung für Xbox One, PS4, PC und Nintendo Switch. Bleib dran für mehr Details und Gameplay in den kommenden Monaten.

https://twitter.com/EmpireOfSinGame/status/1229724781274157056 Getaggt mit: Empire of Sin, Nintendo Switch, Paradox Interactive, PC, PS4, Romero-Spiele, Xbox One