Durch die Stufen räumen und mit diesen Tipps Waffen sammeln

Seien Sie der ultimative Killer und schießen Sie andere kahle Killer bequem von der Rückseite Ihres Lastwagens aus ab. Das ist es. Genau das ist Rage Road. Und weisst du was? Es ist sehr gut.

  • Cat Quest II-Kampftipps zum Schlagen von Bossen

Auf der Rage Road schießen Sie kahle Feinde aus einer Vielzahl von Fahrzeugen ab, während Sie Ihre Position halten und die Straße hinunterfahren. Glücklicherweise müssen Sie sich keine Sorgen um das Fahren machen und können sich darauf konzentrieren, Feinde abzuschießen.

Es gibt eine Vielzahl von Waffen und Ausrüstungsgegenständen zu verdienen und jede Menge Levels, durch die Sie sich durchschlagen können, was Sie sicher in das Spiel investieren wird. Jetzt, da Sie es verkauft haben, ist es Zeit für unsere Tipps.

  • Oceanhorn 2 Arne Beacon Walkthrough – Die Grundlagen, um durch das Spiel zu kommen

Während das Spiel von Google Play oder dem App Store heruntergeladen wird, lesen Sie unsere Tipps unten, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen, um Feinde in Rage Road abzuschießen.

1 Wählen Sie Ihre Waffe mit Bedacht aus

In Rage Road stehen verschiedene Waffen zur Auswahl, und obwohl sie offensichtliche Vorteile haben, sind die Nachteile nicht ganz so klar.

Zum einen ist klar, dass die anderen Waffen größere Clips und höhere Feuerraten bieten können, was immer großartig ist. Aber Sie sollten dies nicht als Ausrede benutzen, um wie ein Amateur zu zielen.

Waffen mit höheren Feuerraten und Clips haben oft längere Nachladezeiten, was besonders in Bosskampfabschnitten von Bedeutung ist.

2 Kennen Sie Ihren Feind

Zu wissen, gegen was Sie antreten, ist genauso wichtig wie alles andere in diesem Spiel. Die gute Nachricht ist, dass Sie anhand der Art des Fahrzeugs, das sie fahren, alles, was Sie über Ihre Feinde wissen müssen, herausfinden können.

Gepanzerte Fahrzeuge haben Feinde, die von hinten auftauchen, während viele andere Fahrzeuge einfach überwunden werden können, indem der Fahrer zuerst herausgeschossen wird.

Es gibt auch Bossfahrzeuge, aber das sind nur Kugelschwämme. Schieße auf sie und ducke dich, um Kugeln zu vermeiden, so einfach ist das. Die Dinge werden nur kompliziert, wenn Feinde mit Helmen eingeführt werden, was das Töten erheblich erschwert.

3 Anzeigenwirtschaft

Mit diesem Spiel sehen Sie viele Anzeigen. Ich hasse es, aber es ist eine Tatsache: Nach fast jeder Phase müssen Sie eine Anzeige sehen. Aber es ist okay, wenn du eine Belohnung dafür bekommst, oder?

Nach einigen Phasen haben Sie die Möglichkeit, eine Anzeige im Austausch gegen eine Waffe oder eine Ausrüstung anzusehen, und Sie sollten dies tun.

Wenn Sie sich die Anzeige ansehen, wird Ihnen wahrscheinlich keine weitere Anzeige mehr geschaltet. Wenn Sie die Anzeige nicht sehen, erhalten Sie wahrscheinlich trotzdem die übliche Anzeige nach dem Spiel. Anscheinend ist das Spiel so eingestellt, dass Sie Anzeigen nicht zu oft sehen können. Es ist also gut, zumindest Belohnungen zu erhalten, wenn sie auftreten.

4 Automatisches Zielen

Dies ist, was Sie durch dieses Spiel tragen wird. Oft sollten Sie sich auf die Zielhilfe verlassen, die Ihnen das Spiel auf natürliche Weise bietet, um Ihre Schüsse zu treffen, insbesondere wenn Sie Waffen mit niedrigem Clip wie Handfeuerwaffen verwenden.

Sie können etwas willkürlicher sein, wenn Sie eine automatische Waffe mit großem Clip haben, aber wenn Sie entschlossen sind, ein Scharfschütze zu sein, müssen Sie dies mit den Fähigkeiten untermauern.

Wenn sich Feinde mit fester Geschwindigkeit in Ihrer Nähe bewegen, müssen Sie nur darauf warten, dass sie auftauchen und auf sie tippen, um sie abzuschießen. Wenn sie sich mit Geschwindigkeit bewegen, müssen Sie den Geschwindigkeitsunterschied zwischen Ihnen anpassen.