Das ursprüngliche Battle Royale-Spiel erhält einen klassischen Modus.

Der ursprüngliche Battle Royale-Schütze, PUBG, hat eine lange Lebensdauer sowie fortgesetzte Updates genossen. Der Fokus lag jedoch immer auf dem ursprünglichen Battle Royale. Zweifellos wird dies weiterhin die Auslosung des Spiels sein, aber es scheint, als würde der Entwickler versuchen, einige neue Dinge auszuprobieren, beginnend mit einem alten klassischen Modus.

Zuvor hatte der PUBG-Testclient ein Update (6.2) erhalten, das Arcade hinzufügt. In dem neuen Abschnitt werden verschiedene neue Modi zum Spielen und Ausprobieren ausgewählt. Bis jetzt haben sie noch nicht angekündigt, woraus all diese Modi bestehen werden, aber der erste ist Old School wie Old School: Team Deathmatch. Es hat jedoch eine Wendung. Sie haben eine Ladedruckanzeige, eine Leiste, die sich mit Kills und Assists füllt und bei jedem Schaden abfällt. Die Ladedruckanzeige muss gefüllt sein, um die Gesundheit zu regenerieren. Dies bedeutet, dass Sie beim Spielen bis zu einem gewissen Grad aktiv bleiben müssen.

PUBGDer Team Deathmatch-Modus ist jetzt auf Testservern auf dem PC verfügbar und wird nächste Woche für alle verfügbar sein. Es wird irgendwann danach zu Konsolen kommen.

Tagged With: PC, Pubg, Pubg Corporation