Ein bizarres Video zeigt die Liebe von Koei Tecmo

Persona 5 Scramble: Die Phantomstreikenden wird Ende dieses Monats in den japanischen Läden erhältlich sein, und das Spiel durchläuft seinen letzten großen Marketingschub im Land, einschließlich des letzten Trailers, den Sie hier sehen können. Aber sie sind noch nicht ganz fertig, da ein neues Video veröffentlicht wurde, das die Partnerschaft hervorhebt, die das Spiel möglich gemacht hat.

In dem Video entzündet Morgana das Koei Tecmo-Hauptquartier, um mit Koei-Mitbegründer Kou Shibusawa zu sprechen. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt nicht bewusst waren, Gerangel ist eine Zusammenarbeit zwischen Persona Verleger Atlus und Koei Tecmo, die solche wie veröffentlichen Dynasty Warriors. Shibusawa spricht über seine Liebe zu Persona und das breitere Shin Megami Tensei Serie, die er seit den 1990er Jahren geliebt hat. Leider gibt es in diesem Video keine Untertiteloption für nicht japanische Sprecher, daher haben wir uns bei Übersetzungen auf DualShockers verlassen. Sie können jedoch das Gameplay aus dem ersten Kapitel der zweiten Hälfte des Videos genießen. Schau es dir unten an.

Persona 5 Scramble wird irgendwann in diesem Jahr für PlayStation 4 und Switch außerhalb Japans veröffentlicht. Vielleicht möchten Sie auch etwas Zeit dafür einplanen, da es kein kurzes Spiel sein wird.

Stichworte: Atlus, Koei Tecmo Games, Nintendo Switch, Omega Force, Persona 5 Scramble: Die Phantomstreikenden, PS4