Path to Mnemosyne ist eines der nachdenklichsten Indie-Spiele überhaupt und wird bald auf Ihr Mobilgerät kommen, wie wir ursprünglich Anfang dieses Monats berichtet haben. Das Spiel handelt im Wesentlichen von einem kleinen Mädchen, das Rätsel löst, um verlorene Erinnerungen wiederherzustellen.

Es bietet eine einzigartige visuelle Schwarz-Weiß-Präsentation, die wirklich auffällt. Es sieht aus wie eine Mischung aus einer altmodischen TV-Show und einer Zeichnung in Bewegung.

Das interessanteste Konzept ist sicherlich die Art des Subgenres (abgesehen davon, dass es sich um ein Puzzlespiel handelt). Das Spiel ist weder gewalttätig noch soll es in irgendeiner Weise furchterregend sein, aber es soll dazu führen, dass Sie sich mit seiner hypnotischen Darstellung völlig unwohl fühlen.

Es gibt viele Spiele, bei denen Sie sich unwohl fühlen, egal ob kurz oder während der gesamten Laufzeit. Aber normalerweise gibt es einen offensichtlichen Grund für das Unbehagen, da Schock oder Unglaube einsetzt.

Path to Mnemosyne versucht es auf eine Weise zu tun, die Sie nicht unbedingt anspricht. Dies ist ziemlich erstaunlich und kann Ihnen ein verdammt mobiles Erlebnis bieten.

Eine Partnerschaft mit Crescent Moon Games hat zu der Möglichkeit geführt, das Spiel auf iOS und Android zu erstellen. Es wurde bereits für PlayStation 4 und Nintendo Switch gestartet, aber dies ist das erste Mal, dass es auf ein mobiles Gerät gelangt (abgesehen vom Handheld-Modus des Switch, nehme ich an).

Es ist ein Premium-Titel, aber zum sehr vernünftigen Preis von 4,99 US-Dollar. Das ist deutlich billiger als der Preis bei Switch, bei dem Sie 9,99 US-Dollar zurückbekommen.

Path of Mnemosyne soll am 11. März starten und ist derzeit für verfügbar Vorbestellung im App Store. Das Spiel ist jetzt auch für PS4, Nintendo Switch und Steam erhältlich.

Mögen Sie Puzzlespiele? Dann werden Sie diese Liste der Top 25 für iPhone und iPad genießen