Ein grundlegender Blick auf drei Schlüsselelemente

NBA 2K Mobile spielt sich ähnlich wie seine Konsolen-Gegenstücke, jedoch mit einigen Verbesserungen, die offensichtlich besser für mobile Geräte geeignet sind. Das Spiel spielt sich sehr ähnlich wie MyTEAM, das in der Konsolenversion der Spiele äußerst beliebt ist. Sie sammeln Karten, mit denen Sie Ihre Aufstellung verbessern können.

Jeder Spieler hat eine Gesamtbewertung (oder PWR-Stufe) basierend auf dem Kartentyp. Eine Diamantkarte würde als hoch angesehener Spieler angesehen, der in jeder Aufstellung gut aussehen würde. Spieler können einfach durch das Spielen des Spiels oder durch den Kauf von Paketen verdient werden. Es gibt Pakete, die regelmäßig zum Spiel hinzugefügt werden und normalerweise ein Thema haben.

Zum Beispiel gab es das Rainmakers-Paket, das den größten Dreipunktschützen der NBA gewidmet war. Natürlich müssen Sie beim Kauf von Packs Glück haben und hoffen, dass Sie mit einem guten Spieler Gold schlagen, genau wie mit der Konsolenversion von MyTEAM.

Das Gameplay ist ziemlich einfach zu erlernen und zu spielen, kann aber etwas schwierig zu meistern sein. Dies ist ein Bereich, auf den wir uns mit diesen Tipps konzentrieren werden, wenn Sie auf den Platz gehen. Ob Sie es glauben oder nicht, Verteidigung ist tatsächlich einfacher zu spielen als Angriff, aber es erfordert noch etwas Übung, um sie zu meistern. Egal, ob Sie ein offensiver oder defensiver Spieler sind, es ist wichtig, rauszugehen und Spaß zu haben.

Pass den Ball oft

Es ist immer leicht, die Kunst des Passspiels zu übersehen, besonders wenn wir in Isolation mit unseren Lieblingsspielern geraten. Aber machen Sie keinen Fehler, es ist sehr wichtig, den Stein zu spülen, und das ist eine Sache, die wir in jedem Basketballspiel manchmal für selbstverständlich halten.

Es ist so wichtig, weil dies zu hervorragenden Fang- und Schießmöglichkeiten führt. Und wenn Sie ein paar gute Schützen in Ihrem Team haben, dann ist dies etwas, wonach Sie sich sehnen. Lassen Sie Ihre Offensive etwas trennen und erlauben Sie den Jungs, sich zu öffnen und den Ball zu ihnen herauszuholen.

Wenn Sie einen großen Mann haben, lassen Sie ihn essen

Ja, die NBA ist eher eine Drei-Punkte-Liga geworden, aber es kann immer noch gefährlich sein, einen klassischen großen Mann in Ihrem Team zu haben. Was ihnen im Außenbereich fehlt, liefern sie stark in der Farbe. Es ist nicht nur in NBA 2K Mobile effektiv, sondern auch in NBA 2K20. Wenn Sie ein Zentrum mit einer guten Festigkeitsbewertung haben, geben Sie sich ein gutes inneres Aussehen.

Gleiches gilt für das Handyspiel. Wenn Sie ein solides Zentrum in Ihrem Kader haben, nutzen Sie ihn zu Ihrem Vorteil. Und nein, es muss nicht Shaq oder Kareem Abdul-Jabaar sein (obwohl Sie, wenn Sie sie haben, eine beängstigende Person sind). Es könnte ein aktueller Star sein, der die Fähigkeit hat, stark in der Farbe zu landen, wie z. B. Andre Drummond oder DeAndre Jordan.

Natürlich werden auch größere Superstars großartig funktionieren, wie Anthony Davis oder Nikola Jokic, die beide großartige Postscorer sind. Sie sind auch beide anständige Dreipunktschützen. Wiederum nicht, dass du diese Jungs brauchst, sondern dir nur eine Vorstellung von den Stilen der Spieler zu geben, die du beim Sammeln von Karten im Auge behalten musst.

Machen Sie sich mit Ihrem Sprungschuss vertraut

Eines der charakteristischen Merkmale der NBA 2K-Serie ist, wie sie das Jumpshot-Timing effektiv nutzen. Es hat sich im Laufe der Jahre ein wenig geändert, aber das Konzept ist das gleiche, da das Timing alles auf Aufnahmen ist. Das Spiel hat jetzt bekanntlich die Schussanzeige. Wenn sie grün wird, bedeutet dies, dass Sie den perfekten Schuss gemacht haben.

Diese werden jedes Mal gelöscht, wenn Sie sie erhalten können. Wenn Sie NBA 2K20 spielen, wissen Sie, wie unaufhaltsam die ‚Green Release‘ ist, wenn Ihr Timing auf den Punkt kommt. In unglaublich seltenen Fällen können Sie eine Green Release verpassen. Ich habe es nur einmal in einem der vorherigen 2Ks gemacht (kann es manchmal immer noch nicht glauben), sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Sie fehlen.

Einige mögen es unrealistisch finden, aber es ist zu einem erkennbaren Aspekt des NBA 2K-Universums geworden. Wenn Sie einige Schützen im Team haben, spielen Sie einige schnelle Spiele und üben Sie ihre Schüsse. Dadurch werden die Fang- und Schießmöglichkeiten, über die wir zuvor gesprochen haben, viel saftiger.

Versuche mehr zu stehlen als zu blockieren

Wahrscheinlich besteht die erste Möglichkeit, sich in der Verteidigung zu behaupten, darin, den Blockknopf (insbesondere in der Farbe) zu spammen. Anstatt sich für den Schlag zu entscheiden, ist es besser, sich für den Schlag zu entscheiden und einen sauberen Diebstahl zu erzielen. Im Allgemeinen ist es idealer, nur vor Ihrem Mann zu bleiben, aber wenn Sie versuchen, ein Spiel zu machen, ist es besser, den Steal-Knopf zu drücken.

Das bedeutet nicht, dass Sie nicht blocken können, aber Ihre sicherste Wette ist zu stehlen, da das Spammen des Block-Buttons zu einem einfachen Eimer für das gegnerische Team führen kann (ich kenne das Gefühl, vertraue mir). Wenn Sie wischen, können Sie vor Ihrem Mann bleiben und gleichzeitig zu Eimern an Ihrem Ende führen, wenn Sie den Ball schnappen.

Dies scheint offensichtlich, aber Sie werden erstaunt sein, wie einfach es ist, Blöcke zu versuchen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Schaltfläche „Verteidigen“ nutzen, die Ihren Gegner automatisch sperrt, wenn Sie ihn gedrückt halten. Von dort aus können Sie zum richtigen Zeitpunkt problemlos zum Steal-Button wechseln. Verteidigung gewinnt Meisterschaften, wie sie sagen.