Trotz des Starts im Jahr 2011 ist Mojangs Sandkastentitel immer noch unglaublich beliebt.

Mojangs Minecraft war schon immer eine große Sache. Es hat seit Jahren Millionen von Spielern und zahlreiche Updates gesehen. Zur Überraschung von vielleicht niemandem ist es auch eine außergewöhnliche Menge verkauft. Microsoft und Mojang haben bestätigt, dass seit dem vollständigen Start des Spiels im November 2011 weltweit über 176 Millionen Exemplare verkauft wurden.

Die kostenlose Veröffentlichung des Spiels in China hat über 200 Millionen registrierte Benutzer. Mit über 30 Millionen verkauften Einheiten auf dem PC allein ist die Popularität von Minecraft ist einfach unglaublich. Es ist auf nahezu jeder erdenklichen Plattform verfügbar, von Android und iOS über PlayStation Vita bis hin zu Nintendo Switch (sogar Fire OS und Windows Phone).

Minecraft hat Tonnen für die Zukunft auf Lager. Zusammen mit Updates und neuen Inhalten wird ein neues AR-Spiel aufgerufen Minecraft Earth kommt auf iOS und Android. Mojang arbeitet auch daran Minecraft: Dungeons, ein Action-Adventure-Dungeon-Crawler, der später in diesem Jahr für den PC erhältlich ist. Weitere Informationen zu diesen Veröffentlichungen finden Sie in den kommenden Monaten.

Getaggt mit: Android, iOS, Microsoft, Minecraft, Mojang, neue Nintendo 3ds, Nintendo-Schalter, PC, PlayStation Vita, PS3, PS4, Wii U, Windows 10, Xbox 360, Xbox One