Der einst exklusive Inhalt kommt zur Originalversion

LA Noire war immer ein seltsames Projekt von Rockstar Games und Take-Two Interactive. Das Spiel war ein pseudo-offener Weltmeistertitel zwischen einem Kriminalroman und einem Action-Shooter. Es fühlte sich nie so an, als hätte es seine Identität fest im Griff, aber es scheint jemandem einen Strich durch die Rechnung gemacht zu haben, als es in irgendeiner Form weiter zurückkam. Ein Weg war der VR-fokussierte Spinoff, L.A. Noire: Die VR-Akten. Jetzt werden diejenigen, die die ursprüngliche PC-Version haben, etwas verwöhnt.

Das Spiel erhielt einen späten Port für PS4 und PS VR, der einige zusätzliche Inhalte enthielt. Es war nichts Besonderes, einige Minispiele, die neue Shooting Galleries, Boxing und Speedcar Racing sind. Das neueste Update fügt dies jedoch der PC-Version hinzu.

L.A. Noire: Die VR-Akten ist ab sofort für PlayStation 4 und PC verfügbar. Sie können auch das Original überprüfen LA Noire Titel in überarbeiteter Form auf den meisten wichtigen Plattformen.

Stichworte: LA Noire Die VR-Falldateien, PC, PS VR, PS4, Rockstar, Take-Two Interactive, Virtual Reality