Der bekannte Journalist Jason Schreier glaubt zumindest, dass dies eine Möglichkeit ist.

Aktualisieren: In einem ResetEra-Thread antwortete Schreier: „Ist das wirklich einen Thread wert? Wenn ich Neuigkeiten zu berichten habe, wird es auf Kotaku sein! “Nehmen Sie das noch einmal mit einem Körnchen Salz, da Gerüchte am Ende des Tages nur Gerüchte sein könnten.

Ursprüngliche Geschichte:

Guerilla-Spiele können die ersten Schritte in Richtung einer Fortsetzung von unternehmen Horizon Zero Dawn, die mehr als wahrscheinlich exklusiv für die PS5 ist. Es scheint jedoch Pläne zu geben, das erste Spiel auf den PC zu portieren. Kotakus Jason Schreier wurde kürzlich gefragt, ob er etwa die gleichen Gerüchte ins Bett bringen könne.

Schreiers Antwort lautete: „Ich kann dieses Gerücht nicht zu Bett bringen.“ Als er gefragt wurde, ob dies möglich sei, reagierte er positiv. Dies ist keine Bestätigung, dass eine PC-Version in Arbeit ist, aber es ist möglich, dass Pläne gemacht werden (und Schreier hörte möglicherweise ein Flüstern davon). Es wäre nicht die erste exklusive PS4-Konsole, die einen PC-Anschluss erhielt (siehe Detroit: Mensch werden, Death Stranding, etc).

Man könnte zwar behaupten, dass diese von den Entwicklern oder Drittherstellern bereitgestellt wurden, Sony ist jedoch auch an der Veröffentlichung auf PCs beteiligt. Predator: Jagdreviere, ein asymmetrischer Multiplayer-Titel, erscheint mit Sony als Herausgeber im Epic Games Store auf dem PC. Sony bringt Horizon Zero Dawn zum PC ist dann nicht zu groß.

Unabhängig davon müssen wir auf eine offizielle Bestätigung warten, wenn nicht noch mehr Insiderberichte, bleiben Sie dran. In der Zwischenzeit können Sie hier unseren Test der PS4-Version lesen.

https://twitter.com/jasonschreier/status/1205530540868284421 https://twitter.com/jasonschreier/status/1205531571463360512 Markiert mit: Guerilla Games, Horizont: Zero Dawn, pc, ps4, sony