Wie unterscheidet sich Valves VR-Abenteuer von früheren Titeln? Hier herausfinden.

Halbwertszeit: Alyx steht kurz vor der Veröffentlichung am 23. Märzrd für PC-kompatible VR-Headsets und kostenlos für Valve Index-Besitzer. Als erster großer Titel der Serie seitdem Halbwertszeit 2: Episode 2 Es wurde 2007 veröffentlicht und von Grund auf für VR entwickelt. Änderungen sind im Gange. Werfen wir einen Blick auf 12 der größten Änderungen, die Sie vor dem Eintauchen kennen müssen.

Ein Prequel, aber auch „The Next Part“

Vorher stattfinden Halbwertszeit 2Die Geschichte konzentriert sich auf Alyx und Eli Vance als die beiden Kämpfe gegen die außerirdischen Kombinationskräfte, die bereits die Erde beansprucht haben. Als solches können Sie erwarten, dass der Widerstand aufgebaut wird, was zu Interaktionen mit Leuten wie Dr. Judith Mossman, einer ehemaligen Wissenschaftlerin von Black Mesa, und Wallace Breen, der ehemaligen Black Mesa-Administratorin für die Erde, führen könnte.

Obwohl kanonisch als Prequel dient, Halbwertszeit: Alyx wurde vom Valve-Programmierer David Speyrer als „nächster Teil der Half-Life-Geschichte“ beschrieben. Speyrer empfahl tatsächlich, Half-Life: Episode 2 vor Alyx zu spielen, aus „Gründen, die im Laufe der Zeit klar werden“. Eine Theorie besagt, dass das Spiel Ereignisse nach Episode 2 enthalten wird oder sogar neckt, was als nächstes kommen könnte, insbesondere wenn der G-Man während des Ankündigungstrailers auftaucht.

Voiced Hero

Das ist aber ziemlich offensichtlich Halbwertszeit: Alyx ist das erste Spiel in der Hauptserie, das einen stimmhaften Protagonisten hat. Anstatt Gordon Freemans stoischer Gesichtsausdruck alle anzuschauen, während Befehle verteilt werden, wird Alyx tatsächlich auf andere reagieren. Wenn sie über mögliche Bedrohungen wie Kopfkrabben informiert wird, wird sie mündlich antworten. Es scheint keine große Veränderung zu sein, aber die Fans der Serie werden die Unterscheidung wahrscheinlich zu schätzen wissen.

Neue Sprecher

Es gibt viele wiederkehrende Sprecher – Mike Shapiro als G-Man und Ellen McLain als Combine Overwatch Broadcast Voice sind einige bemerkenswerte Persönlichkeiten. Allerdings äußert Ozioma Akagha jetzt Alyx im Gegensatz zu Merle Dandridge, wobei Alyx ‚jüngeres Alter im Prequel berücksichtigt wird. Robert Guillaume hat Eli Vance in den vorherigen Spielen geäußert, ist aber 2017 verstorben – James Moses Black nimmt seinen Platz ein. Trotz hoher Erwartungen freut sich Valve darauf, dass die Fans seine Leistung hören.

Langsamer

Bisherige Halbwertzeit Die Spiele boten eine Mischung aus Erkundung, Rätsel lösen und actiongeladenen Schießereien. Halbwertszeit: Alyx kanalisiert einen methodischeren Ansatz und betont ein langsameres Tempo entsprechend der VR-Form. Wie IGN First in seiner Vorschau auf die ersten vier Stunden feststellte, erleichtern die Details der Umgebung, hautnahe und persönliche Feuergefechte und verschiedene versteckte Objekte dieses Tempo. Du wirst wollen um diese Level zu erkunden, weil sie interessant aussehen und alle möglichen nützlichen Gegenstände enthalten.

Waffen-Upgrades

In früheren Titeln gab es keine wirklich verbesserten Waffen pro Wort, abgesehen davon, dass die Gravity Gun zur Dark Energy Gravity Gun wurde Halbwertszeit 2. Halbwertszeit: Alyx führt Upgrades für Ihre Waffen ein, die durch in Umgebungen verstreutes Harz freigeschaltet werden. Zum Aufrüsten muss Harz in Waffenstationen eingesetzt werden, aber Sie müssen auch spezielle 3D-Rätsel lösen, um diese Stationen zum Laufen zu bringen. Kein bahnbrechender neuer Mechaniker für einen Schützen, aber ein lohnender Anreiz, Levels trotzdem zu erkunden.

Physisches Nachladen und Zielen, Schießen über Deckung

Gewöhnen Sie sich daran, Waffen manuell nachzuladen, Magazine einzulegen und Ihre Waffe physisch darauf auszurichten, Feinde zu erschießen. Dank der VR-Natur des Spiels können Sie auch um Ecken spähen und Ihre Waffe so ausrichten, dass Sie Feinde abschießen, ohne ausgesetzt zu sein. Dazu gehört es, einen explosiven Lauf unter ein Barnacle zu bewegen, in Deckung zu gehen, die Hand zu strecken und nach oben zu schießen, um ihn aus relativer Sicherheit abzuschießen. Da der Kampf in engeren Gebieten stattfindet, sind Sie motiviert, verschiedene Arten von Deckung zu suchen und zu nutzen, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Zum Beispiel können Autotüren geöffnet werden und Schüsse blockieren, während Sie durch das exponierte Fenster zielen, um Feinde auszulöschen.

Einhandschießen

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass die gesamte Waffenaktion mit einer Hand erfolgt. Dies ermöglicht es Ihnen, freie Hand zu haben, um andere Aufgaben auszuführen, wie das Hacken in Terminals, das Ergreifen und Werfen von Gegenständen und natürlich das Nachladen. Sogar das Heilen von einer Station aus erfordert Ihre freie Hand, was eine schöne Veränderung der Lebensqualität darstellt, da Sie jetzt umliegende Feinde mit Ihrer Waffenhand heilen und abwehren können.

Schwerkrafthandschuhe

Schwerkrafthandschuhe funktionieren ähnlich wie die Schwerkraftpistole – Überraschung, Überraschung – und ermöglichen es Ihnen, Objekte aus der Ferne zu ziehen. Sie sind nicht unbedingt gut darin, Gegenstände zu schieben, also rechnen Sie nicht damit, Rasierklingen auf Headcrab Zombies abzufeuern. Was Sie tun können, ist, Gegenstände aufzunehmen und physisch zu werfen, egal ob es sich um einen Mülleimerdeckel oder eine Granate handelt. Einer der kühleren Momente, die wir bisher gesehen haben, ist, eine Granate aus der Tasche eines ahnungslosen Feindes zu ziehen und sie ihm ins Gesicht zu werfen. Die Handschuhe sind auch nützlich, um Munition von toten Feinden aus der Ferne zu holen.

Kopfkrabben werfen

Wenn wir davon sprechen, Dinge zu werfen, lassen Sie uns über Kopfkrabben sprechen. Sie springen und kratzen nicht nur, sondern haften physisch an Ihrem Gesicht. Sie können sie jedoch abreißen und aus einem Fenster werfen. Es ist möglich, noch kreativer zu werden und einen Kopfkrabben auf einen nahe gelegenen Feind zu werfen, der kurzzeitig außer Gefecht gesetzt wird, während Sie ihn erledigen. Versuchen Sie einfach, nicht in Panik zu geraten, wenn ein Kopfkrebs Sie angreift, insbesondere in den schwach beleuchteten Bereichen.

Verschiedene Bewegungsoptionen

Valve hat verschiedene Bewegungsmöglichkeiten vorgestellt Halbwertszeit: Alyx. Durch Blinken werden Sie automatisch mit einer kurzen Bildschirmüberblendung zum nächsten Ziel gebracht und als die „bequemste“ Option bezeichnet. Die Umschalttaste ermöglicht das Bewegen zu Orten mit einer schnellen linearen Bewegung. Kontinuierlich dient zum ständigen Bewegen basierend auf Ihrer Kopforientierung und Kontinuierliche Hand ermöglicht eine konstante Bewegung basierend auf Ihrer Handorientierung. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie bisher nur Teleportationsbewegungen gesehen haben – es gibt andere Möglichkeiten.

Kein Multiplayer

Für eine Serie, die im Multiplayer-Modus so viel hervorgebracht hat, von Counter-Strike: Global Offensive bis Team Fortress 2, Halbwertszeit: Alyx wird der erste sein Halbwertzeit Titel, um beim Start keine Multiplayer-Modi zu haben. Es wird immer noch ein ziemlich heftiges Einzelspielerspiel sein, vergleichbar mit Halbwertszeit 2 in der Länge. Pläne könnten sich auch auf der ganzen Linie ändern, aber auf absehbare Zeit ist die Geschichte genau dort, wo sie sich befindet.

Quelle 2 und Hammer Level Editor

Auf der positiven Seite, Halbwertszeit: Alyx wird mit allen Tools von Source 2 zusammen mit Updates für den Hammer Level Editor für VR-Unterstützung ausgeliefert. Auf diese Weise können Spieler ihre eigenen Level mit Benutzermods erstellen, die auch vom Steam Workshop unterstützt werden. Was jetzt Arten Es bleibt abzuwarten, welche Mods Sie erwarten können oder wie schnell sie verfügbar sein werden. Erwarten Sie also am ersten Tag keine vollständige Neuerstellung von Portal 2 in VR.