Die Verkäufe des Arc System Works-Jägers steigen weiter.

Abgesehen von dem fehlenden Rollback-Netcode ist die Antwort auf Cygames ‚ Granblue Fantasy: Versus seit dem Start war außergewöhnlich. Der Verlag berichtete auf Twitter, dass die digitalen Verkäufe und Lieferungen in Japan 200.000 Einheiten überschritten haben. Bereits im Februar wurden 150.000 digitale Verkäufe und Lieferungen für Japan und Asien gemeldet.

Seitdem wurde der Entwicklerkämpfer Arc System Works in Nordamerika für PS4 veröffentlicht und ist sogar für PC-Spieler weltweit verfügbar. Die PS4-Version wird heute für Europa und Australien veröffentlicht. Interessanterweise hat Cygames noch nicht bekannt gegeben, wie die Verkäufe im Westen waren.

Weitere Inhalte werden in den kommenden Wochen verfügbar sein. Nachdem die DLC-Charaktere Beelzebub und Narmaya Anfang dieses Monats veröffentlicht wurden, wurde die Veröffentlichung von Soriz am 7. April angekündigt. Ein Trailer zu Djeeta, dem Standardspieler neben Gran, wird am 31. März veröffentlicht. Der endgültige DLC-Charakter, Zooey, muss noch datiert werden. Weitere Informationen finden Sie in den kommenden Wochen.

https://twitter.com/gbvs_official/status/1243459646435688449 Getaggt mit: Arc System Works, Cygames, Granblue Fantasy Versus, PC, PS4