Der erste Raid wird am 28. November live gehen.

Nach der Veröffentlichung eines massiven Updates hat Ubisoft einen neuen Teaser veröffentlicht, der für Aufsehen sorgt Ghost Recon Breakpoint’s erster Überfall. Das Projekt Titan wird am 28. November verfügbar sein und, wie der Entwickler geärgert hat, einen Vulkan betreffen. Schauen Sie sich den Teaser an, der entsprechend kryptisch ist.

Es bleibt abzuwarten, um welche Mechanik es sich handelt, aber vier Spieler müssen für den Überfall zusammenarbeiten. Seit dem letzten Update, das eine Reihe von Fehlern und anderen Problemen behebt, sind mehr Anpassungsoptionen verfügbar, ohne dass Skell Credits erforderlich sind. Dies sollte eine noch individuellere Anpassung des eigenen Geistes ermöglichen.

Ghost Recon Breakpoint ist für Xbox One, PS4 und PC verfügbar. Es wurde zum Start nicht sehr gut angenommen, und sogar Ubisoft räumte ein, dass es die Umsatzerwartungen „deutlich unterschreitet“. Das Entwicklerteam hat jedoch seine Unterstützung bekräftigt und versucht, die tägliche BP-Obergrenze zu entfernen und gleichzeitig eine „radikalere, eindringlichere“ Version des Spiels zu necken. Bleiben Sie dran, um in den kommenden Tagen weitere Einzelheiten zu dem Überfall zu erfahren.

Stichworte: Ghost Recon Breakpoint, PC, PS4, Ubisoft, Xbox One