Das Update fügt dem Spiel außerdem 11 weitere Unterquests hinzu.

Bandai Namco Dragon Ball Z: Kakarot ist weltweit auf PS4, Xbox One und PS4 erhältlich. Das erste Update von CyberConnect2 kann ebenfalls heruntergeladen werden. Es wird dringend empfohlen, da es die technische Leistung des Spiels verbessert. Plus es fügt mehr Inhalt hinzu. Wer liebt nicht mehr Inhalte?

Der neueste Patch bringt das Spiel auf Version 1.02 (Version 1.01 bestand aus Bonusinhalten des ersten Tages). Neben der Verbesserung der Ladezeiten können Sie auch direkt von der Weltkarte zu Korin Tower Summit und Capsule Corp reisen. Es wurden insgesamt 11 Unterquests hinzugefügt, die dazu beitragen sollen, die geschätzte Spielzeit von 35 bis 40 Stunden zu verlängern, die zum Beenden des gesamten Spiels erforderlich sind.

Das für Time Attacks (Fortgeschrittene) erforderliche Startgeld wurde von 3000 Zeni auf 1500 Zeni gesenkt, und es wurden andere „verschiedene Anpassungen“ vorgenommen. Weitere Informationen finden Sie in den vollständigen Patch-Hinweisen unten. In der Zwischenzeit können Sie die ersten 17 Minuten von Dragon Ball Z: Kakarot hier ansehen, um zu sehen, wie es spielt.

Aktualisieren Sie Patch 1.02

Wir haben die folgenden Anpassungen vorgenommen, um das Spielerlebnis zu verbessern.

  • Verbesserte Ladezeiten
  • Direkte Anreise zum Korin Tower Summit und zur Capsule Corporation von der Weltkarte aus möglich
  • Es wurden 11 Unterquests hinzugefügt: Pfadfinder in der Kranschule, Zeit für ein Turnier !, Die Sünden des Vaters und mehr!
  • Das Startgeld für Time Attacks (Advanced) wurde von 3.000 Zeni auf 1.500 Zeni angepasst
  • Sonstige sonstige Anpassungen

Stichworte: Bandai Namco Entertainment, CyberConnect2, Dragon Ball Z: Kakarot, PC, PS4, Xbox One