Hier erfahren Sie, wie Sie alle Bosse ausschalten und was die verschiedenen Cheats bewirken können.

Mit all den Änderungen, die id Software vorgenommen hat DOOM EwigEs ist viel einfacher, keine Munition mehr zu haben als zuvor. Wichtig ist, dass sich die Kettensäge jetzt passiv auflädt. Verwenden Sie es bei kleineren Gegnern, um sofort Munition zu erhalten. Es gibt jedoch noch eine andere Möglichkeit, Munitions-Pickups zu erhalten, als nur das Level zu scannen.

Nimm die Upgrades für den Prätoranzug, um den Schaden durch explosive Fässer aufzuheben. Nehmen Sie dann die Upgrades, die dazu führen, dass Munition aus explosiven Fässern fällt und die Fässer nach einiger Zeit wieder erscheinen. Wenn Sie wenig Munition haben oder zwischen den Kämpfen eine Aufladung benötigen, schießen Sie zweimal auf Fässer und nehmen Sie die fallende Munition auf.

Alle Cheat Codes

So entsperren Sie Cheat-Codes in DOOM Ewigmüssen Sie die Ebenen nach ihnen durchsuchen. Sie sind oft Sammlerstücke und werden mit dem „?“ Symbole überall. Sobald Sie einen Cheat-Code gesammelt haben, können Sie ihn für den Fortschritt während des Spiels aktivieren. Sogar Trophäen und Erfolge können noch verdient werden.

Hier sind alle Cheat-Codes im Spiel:

  • Alle Cheats aktivieren – Aktiviert alle Cheat-Codes
  • Unendliche zusätzliche Leben – Unbegrenzte zusätzliche Leben
  • IDDQD – Aktiviere Sentinel Armor für eine Mission
  • Sofortiger Staffelungsmodus – Ein einzelner Schuss, eine Kugel, ein Flammenrülpser oder eine Explosion taumeln Feinde. Funktioniert nicht bei einzigartigen Chefs.
  • Alle Runen – Schalte alle Runen frei
  • IDKFA – Schalte alle Waffen und Ausrüstungsgegenstände frei. Waffen werden sofort gemeistert
  • Vollständig verbesserter Anzug – Schalte alle Vorteile des Praetor-Anzugs frei
  • Powerup-Modus: Ansturm – Ansturm ist während einer Mission aktiv
  • Powerup-Modus: Overdrive – Overdrive ist während einer Mission aktiv
  • Powerup-Modus: Berserker – Berserker, der während einer Mission aktiv ist, jedoch nur für die Missionen Hell on Earth, Exultia, Super Gore Nest, Mars Core und ARC Complex.
  • QuakeCon-Modus – Ein Publikum wird Sie basierend auf Ihrer Leistung anfeuern
  • Silver Bullet-Modus – Versetzte Dämonen sterben mit einem Schlag.
  • Hungermodus – Feinde lassen weder Gesundheit noch Rüstung fallen
  • Party-Modus – Dämonen sterben in einem Konfetti-Spray, wenn sie geklaut werden

Wie man alle Bosse besiegt

Es gibt ein paar faire Bosskämpfe und während einige eine Handvoll sein mögen, sind sie mit genügend Übung ziemlich einfach. Schauen Sie sich das Video unten an, um eine vollständige Anleitung für jeden Kampf zu erhalten, oder suchen Sie nach einigen Tipps unten:

  • Doom Hunter – Deaktiviere seinen Schild, bevor du angreifst. Konzentrieren Sie sich darauf, den Oberkörper vom Unterkörper zu trennen. Zwei weitere Doom Hunters erscheinen, nachdem der erste getötet wurde
  • Rumtreiber – Muss in mittlerer Reichweite sein. Greife mit einer Super-Schrotflinte an und wechsle sofort zu Arbalest, um zusätzlichen Schaden zu verursachen.
  • Der Gladiator – Konzentrieren Sie sich zunächst auf das Taumeln und halten Sie Abstand. Achten Sie in der zweiten Phase auf die Nahkampfangriffe
  • Khan Maykr – Achten Sie auf den Laser von Khan Maykr vom Himmel – halten Sie einen ausreichenden Abstand ein, damit Sie sehen können, wohin er sich bewegt. Nimm ihren Schild herunter und benutze den Fleischhaken an der Super-Schrotflinte, um sie zu bluten. Sei vorsichtig, wenn sie den Boden in Brand setzt.
  • Ikone der Sünde – Sie haben hier unbegrenzt Tiegel- und Blutstich-Pick-ups. Zielen Sie zuerst auf die Rüstung der Ikone der Sünde. Zielen Sie in der nächsten Phase auf die Körperteile. Verwenden Sie die BFG, um den Prozess zu beschleunigen. Machen nicht Schieße auf Teile, die bereits zerstört wurden, da sie keinen Schaden verursachen.

Stichworte: Bethesda, Untergang ewig, Google Stadia, ID-Software, PC, PS4, Xbox One