Nintendo entlarvt alle Gerüchte über den Wii-Titel, der zu Switch kommt.

Zelda Der Serienproduzent Eiji Aonuma hat einige Erwartungen geweckt, als er darüber sprach Die Legende von Zelda: Himmelsschwert für den Nintendo Switch. Dies war vor kurzem Die Legende von Zelda Konzert in Japan. Ohne es ausdrücklich zu bestätigen (Aonumas genaue Worte lauteten: „Wir wissen, was Sie denken, Himmelsschwert on Switch, richtig? ”), schien es eine Möglichkeit zu sein.

Immerhin hatte Nintendo HD-Ports mitgebracht Die Legende von Zelda: The Wind Waker und Die Legende von Zelda: Twilight Princess auf die Wii U. Es passiert jedoch nicht. Zumindest nicht jetzt. Ein Nintendo-Vertreter bestätigte Eurogamer kürzlich: „Zum gegenwärtigen Zeitpunkt haben wir keine Pläne für eine Veröffentlichung Die Legende von Zelda: Himmelsschwert auf Nintendo Switch. „

Während das ein bisschen blöd ist (je nachdem, ob du magst oder nicht magst) Himmelsschwert), vielleicht dauert es nicht lange, bis wir Link und Zelda wiedersehen. Abgesehen von ihren Auftritten in den kommenden Super Smash Bros. Ultimatekönnte ein brandneues Spiel am Horizont stehen. Dies ist laut Game-Informer-Editor Imran Khan, der kürzlich sagte, dass der nächste Zelda „Wird wahrscheinlich früher sein als wir denken“. Wie immer bleiben Sie dran, um weitere Informationen zu erhalten.

Stichworte: Nintendo, Nintendo-Schalter, die Legende von Zelda: Himmelsschwert, Wii, Wii u