Der bekannte Leaker Sabi fügt hinzu, dass dies „nur aktuelle Pläne“ sind.

Auf der E3 2019 hatte Nintendo eine weitere großartige Direct-Präsentation, die mit der Ankündigung einer Fortsetzung für abgeschlossen wurde Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis. Details waren bisher spärlich – wir wissen, dass es in derselben Hyrule stattfindet und dass es eine „dunklere“ Erfahrung sein wird. Was wir nicht wissen, ist, wann es veröffentlicht wird.

Laut Sabi, einem bekannten Leckerbissen, an den Sie sich erinnern werden, weil er Bethesdas Leckerbissen hatte Deathloop und Ghostwire Tokyo vor dem E3-Presser des Verlags – Die Legende von Zelda: Die Fortsetzung von Breath of the Wild ist für 2020 geplant. Natürlich ist es nicht so einfach. „Ich würde es dir sagen Hauch der Wildnis 2 Die Veröffentlichung von Zelda ist für 2020 geplant, aber die Veröffentlichungstermine sind historisch, intern oder öffentlich, verschoben. „Später fügte Sabi hinzu:“ Dies ist keine Spekulation, sondern nur aktuelle Pläne. „

Es ist sicherlich nichts Neues für Nintendo. Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis wurde verzögert, um schließlich mit dem Nintendo Switch zu starten. Wenn die Fortsetzung tatsächlich ein vollwertiges neues Spiel ist, wäre es nicht seltsam, wenn Nintendo sich Zeit für mehr Glanz nehmen würde. Immerhin passierte das Gleiche mit Animal Crossing: Neue Horizonte die für 2019 geplant war und jetzt am 20. März 2020 veröffentlicht wird.

Unabhängig davon müssen wir dran bleiben, um weitere Informationen zu erhalten. Selbst wenn Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis Fortsetzung überspringt 2020, könnten wir auf der E3 im nächsten Jahr mehr Gameplay sehen? Daumen drücken.

https://twitter.com/New_WabiSabi/status/1194146673422790656 https://twitter.com/New_WabiSabi/status/1194158728024473600 Markiert mit: Nintendo, Nintendo-Schalter, Die Legende von Zelda: Atem der wilden Fortsetzung