Ein Mod verleiht Breath of the Wild einen (etwas) realistischeren Look.

Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis ist ein absolutes Meisterwerk und eines der besten Spiele, die jemals gemacht wurden. Sein Aussehen ist an dieser Stelle aufgrund seiner Beliebtheit mehr oder weniger ikonisch – die Mischung aus Cel-Shading und realistischen Texturen und der auffällige Kunststil, der zu übernehmen scheint Die Legende von Zelda: Himmelsschwert, macht es aber schärfer und sauberer.

Aber es gibt offensichtlich einige, die eine wollen Zelda Spiel ohne die Cel-Shading. Sie wissen, wie ein realistischer Zelda Spiel, nicht unähnlich wie Zwielicht Prinzessin oder sogar die Wii U-Tech-Demo sah aus. Und es sieht so aus, als wäre es tatsächlich möglich zu bekommen Hauch der Wildnis so aussehen. Etwas.

Arkh Longstride hat das Spiel, das auf dem PC-Emulator CEMU ausgeführt wird, vom Cel-Shading-Shader befreit, und das Ergebnis ist … interessant. Das Spiel sieht immer noch entschieden stilisiert aus, aber die Farben sind viel gedämpfter, und ich denke, der Effekt ist weniger auffällig als im nativen Spiel. Sie können es unten selbst überprüfen.

Getaggt mit: Nintendo, Nintnedo-Schalter, Die Legende von Zelda: Atem der Wildnis, wii u