Sehen Sie sich an, wie der ursprüngliche Monster Hunter in der PlayStation 2-Ära ausgesehen hat.

Zum 15th Jahrestag der Monsterjäger Capcom hat ein spezielles Video veröffentlicht, das alle Titel der Serie im Laufe der Jahre hervorhebt. Das geht ab Monsterjäger, die 2004 auf der PS2 erschienen sind Monster Hunter XX in 2017 und Monster Hunter World im Jahr 2018 (mit der Eisgeboren Erweiterung kommt in diesem Jahr). Schau es dir unten an.

Es ist interessant, die Entwicklung des Franchise zu sehen. Im Laufe der Jahre wurden neue ikonische Monster eingeführt, die Grafik massiv verbessert und einige neue Spielmechaniken (wie Monster Hunter Tri’s Unterwasserkampf) haben sich ebenfalls dem Kampf angeschlossen. Das grundlegende Gameplay, Monster zu jagen und verschiedene Waffentypen zu meistern, während Sie Materialien und Ressourcen für eine bessere Ausrüstung beschaffen, bleibt jedoch dasselbe.

Monster Hunter World In diesem Frühjahr wird mindestens ein großes kostenloses Update für Arch-Tempered Nergigante veröffentlicht. Eisgeboren erscheint im Herbst 2019 und beinhaltet neue Ausrüstung, neue Moves, eine neue Region mit mehreren zu erforschenden Schauplätzen und natürlich neue Monster. Es kommt zuerst auf Xbox One und PS4, eine PC-Veröffentlichung erfolgt später.

Getaggt mit: capcom, Monster Hunter, Monster Hunter Ultimate, Monster Hunter Tri, Monster Hunter World, Monster Hunter World: Iceborne, Monster Hunter XX, Nintendo 3DS, Nintendo Switch, PC, PS4, Wii, Wii u, Xbox One