Shoot House wird im regulären Mehrspielermodus verfügbar sein, während Krovnik Farmland für Ground War vorgesehen ist.

Infinity Ward hat einige neue Inhalte für angekündigt Call of Duty Modern Warfare heute live gehen. Der Mehrspieler-Modus erhält eine neue Karte, Shoot House, und Ground War erhält auch eine neue Karte in Krovnik Farmland. Auch der klassische Hardpoint-Modus kehrt endlich zurück.

Hardpoint spielt sich sehr ähnlich wie der Hauptquartier-Modus. Ein bestimmter Punkt erscheint auf der Karte und beide Teams müssen sich beeilen, um ihn zu erobern. Die erste Mannschaft, die gewinnt und auf dem Punkt bleibt, erhält Punkte. Dann wird der nächste Punkt erscheinen und Sie müssen sich beeilen, um das zu erfassen. Der Hauptunterschied zum Hauptquartier besteht darin, dass das Respawnen immer aktiviert ist. Wenn Sie also sterben, um den Punkt zu verteidigen, ist das keine große Sache.

Der gesamte Inhalt wird heute für Spieler auf Xbox One, PS4 und PC kostenlos sein. Dies entspricht dem Content-Ansatz von Activision nach dem Start des Spiels (obwohl Spec Ops Survival ein Jahr lang exklusiv für PS4 ist). Hier können Sie unsere Rezension zu Call of Duty: Modern Warfare lesen.

https://twitter.com/CallofDuty/status/1192501998144253952 Markiert mit: Activision, Call of Duty: Moderne Kriegsführung, Infinity Ward, PC, PS4, Xbox One