Boris und das dunkle Überleben haben heute den Weg zu Android-Geräten gefunden und ein neues Objektiv für die Bendy-Spieleserie von Joey Drew Studios mitgebracht. Sie spielen die Rolle von Boris, Bendys geliebtem Wolfsbegleiter, der ein gruseliges Cartoon-Studio durchquert.

Ihr Ziel ist es, Vorräte zu sammeln und mehr über die Geheimnisse der Joey Drew Studios zu erfahren. Beachten Sie jedoch, dass der Tintendämon Sie beim Erkunden jagen wird, sodass Sie keine Zeit haben, sich zu entspannen und alles zu genießen, was Sie sehen.

Sie müssen jedoch etwas zu essen bekommen, um Ihre Ausdauer wieder aufzufüllen und sich in einem angemessenen Tempo zu bewegen. Dies erfordert, dass Sie aufhören und essen, was Sie verwundbar machen kann, wenn Sie da draußen nicht vorsichtig sind.

Ähnlich wie bei anderen Spielen der Bendy-Serie zeigt das Spiel seine charakteristische nostalgische Ästhetik in einem klassischen Cartoon-Universum. Was jedoch anders ist, ist der Kamerawinkel, wobei Boris und das dunkle Überleben einen Top-Down-Blickwinkel bieten, der Ihnen einen einzigartigen Blickwinkel bietet.

Interessant ist, dass das Studio zufällig generiert wird, sodass keine zwei Erfahrungen gleich sind, und dass dies den potenziellen Wiederholungswert erhöht. Dies bedeutet, dass Sie in jedem Lauf durch die Joey Drew Studios neue Gegenstände und Geheimnisse entdecken können, aber natürlich müssen Sie immer noch auf diesen hungrigen Tintendämon achten.

Es gibt kein Wort darüber, ob das Spiel für iOS veröffentlicht wird, aber es ist derzeit für Android und drei andere Plattformen verfügbar. Laut einem Tweet besteht jedoch eine gute Chance, dass das Spiel für iOS-Geräte veröffentlicht wird, während die Dinge fertig sind.

Boris und das dunkle Überleben ist Ab sofort über Google Play erhältlichund Veröffentlichungen mit einem Stempel von 0,99 US-Dollar auf dem Preisschild, was es zu einem der günstigsten Spiele der Serie macht.

Lieben Sie ein gutes Erzählabenteuer? Hier sind 5 der besten aus dem letzten Jahr