Hier ist eine Aufschlüsselung der zu erwartenden Ereignisse im kommenden 4v4-Helden-Brawler.

Ninja-Theorie Modernste ist definitiv einer der unorthodoxeren Titel, an denen das Unternehmen gearbeitet hat, aber es handelt sich um einen durchschnittlichen Multiplayer-Titel auf Heldenbasis. Lohnt es sich, sich darauf einzulassen? Werfen wir einen Blick auf 14 Dinge, die Sie vor dem Kauf wissen sollten Modernste wenn es am 24. März startetth für Xbox One und PC.

Geschichte

Wie einige andere teambasierte Multiplayer-Spiele, Modernste hat einen grundlegenden Überblick über die Geschichte. Es ist das Jahr 2057 und die Welt wird effektiv von Unternehmen geführt. Korruption ist weit verbreitet, was Daemon – einen New Yorker, der seine Mutter durch einen Unternehmensvorfall verloren hat – dazu anspornt, eine Bande namens Bleeding Edge zu gründen. Nach einer schweren Datenverletzung geht es bei Daemon nun darum, in die Kampfringe der Unterwelt zu gehen, um mehr Leute für die Bande zu rekrutieren. Erwarten Sie, dass Teile der Überlieferung durch Charakterinteraktionen und Dialoge in Streichhölzern enthüllt werden und nicht durch komplizierte Zwischensequenzen oder Erzählungen.

4v4 Team Brawler

Modernste ist in erster Linie ein 4v4 Online Multiplayer Team Brawler. Jedes Team besteht aus echten Spielern, die mit verschiedenen Fähigkeiten, Waffen und Charakteren gegeneinander antreten. Das Eliminieren gegnerischer Teammitglieder und das Spielen des Ziels ist meistens Ihr Weg zum Sieg.

Entwicklungszeit und MOBA-Ursprünge

Wann Modernste wurde erstmals auf der E3 2019 vorgestellt. Es schien der Versuch von Microsoft zu sein, in das teambasierte Multiplayer-Genre einzusteigen, das von Leuten wie dominiert wird Overwatch. Wie Ninja Theory kürzlich in einem Update-Video enthüllte, befindet sich das Spiel jedoch seit mehr als drei Jahren in der Entwicklung. Es begann eher als MOBA-Titel Dota 2 mit Türmen, Gassen, Schergen und so weiter. Basierend auf dem Feedback würde es sich jedoch in den Multiplayer-Brawler der dritten Person verwandeln, den wir heute sehen.

Spielmodi

Bisher kennen wir Spielmodi wie Control, bei denen sich im Verlauf einer Karte drei verschiedene Zielorte öffnen. Ein Team muss diese Ziele erfassen, um Punkte zu sammeln. Punkte können jedoch auch durch Töten eines gegnerischen Teammitglieds verdient werden. Erste bis 600 Punkte gewinnen das Match und es kann Zeiten geben, in denen zwei oder alle drei Erfassungspunkte gleichzeitig geöffnet sind, was zu potenziellem Chaos führt. Andere PvP-Modi müssen noch enthüllt werden, aber es gibt einige Modi, die offline gespielt werden können. Das Dojo eignet sich gut für das Training gegen die KI, während verschiedene Tutorials mehr Einblick in die Spielmechanik bieten (und hoffentlich neuen Spielern den Einstieg erleichtern).

12 Zeichen, 3 Rollen

Es stehen 12 Zeichen zur Auswahl Modernste mit drei Rollen – Support, Tank und Assassin. Charaktere haben eine ganze Reihe von Fähigkeiten, die nicht nur flankieren oder tanken. Makutu zum Beispiel ist ein Nahkampfschwerer, der Verbündete in der Nähe heilen und gleichzeitig beschleunigen kann. Sein Super ist in der Lage, sich und seine Verbündeten für kurze Zeit unverwundbar zu machen. In der Zwischenzeit wird Gizmo als Fernkampf-Attentäter mit einer Bolt Gun und Ausweichfähigkeit eingestuft. Sie kann jedoch auch Türme bauen, Sprungpolster für Verbündete ablegen und sogar einen Mech-Anzug für etwas Tankiness einsetzen.

Waffen- und Fähigkeitsmods

Anpassung ist auch ein ziemlich großer Teil des Kampfes. Was wir wissen ist, dass Spieler verschiedene Mods entdecken werden, um Fähigkeiten und Waffen zu verbessern. Während das wahre Ausmaß dieser Anpassung noch abzuwarten ist, hat der Entwickler versprochen, dass alles durch das Gameplay verdient werden kann.

Hoverboards

Während Modernste Aus seinen MOBA-Wurzeln hervorgegangen, spielen Reittiere immer noch eine Rolle in Form von Hoverboards. Ähnlich zu PaladineMit Hoverboards können Sie viel schneller durch Karten navigieren und in Schlachten geraten. Sie können auch mit Abziehbildern und benutzerdefinierten Trails für das gewisse Extra an Beute angepasst werden.

Karten

Bisher haben wir vier Karten für das Spiel gesehen. Boneyard hat einen industriellen, fast schwermetallischen Einfluss; Skygarden ist üppiger mit einem zentralen Platz und zwei Rampen um ihn herum; Aquädukte sehen aus wie High-Tech-Abwasserkanäle mit zahlreichen Monitoren und Gehwegen. und Jersey Sink befindet sich in einem städtischen Gebiet mit einem vorbeifahrenden Zug. Jede Karte ist ziemlich einzigartig und voller unterschiedlicher Pfade, Hindernisse und Gefahren für die Navigation.

Umweltgefahren

Aber wirklich, es sind die Gefahren, denen Sie auf Karten am meisten Aufmerksamkeit schenken müssen. Es gibt elektrische Zäune, den oben genannten Zug, Feuer und vieles mehr, in das man Feinde schieben und ziehen kann. Während es also entscheidend ist, die Fähigkeiten eines Charakters zu beherrschen und seine Auslastung zu optimieren, kann es den Unterschied ausmachen, die Umgebung zu verstehen und zu wissen, wann man seinen Feind in eine Falle lockt.

Einzelspieler-Kampagnen (in der Zukunft)

Das Konzept und die Charaktere von mögen Ihnen vielleicht Modernste während vom Mehrspielermodus abgeschreckt. Trotz des Multiplayer-Fokus des Spiels sind Einzelspieler-Kampagnen nicht vollständig vom Tisch. Creative Director Rahni Tucker sagte gegenüber Metro, dass das Team „einige wirklich großartige Einzelspieler-Kampagnen mit dem Spiel durchführen kann“. Es wurde jedoch klargestellt, dass „es sich um ein so kleines Team handelt und der Mehrspielermodus im Mittelpunkt des Spiels steht.“ Es ist das Wichtigste und Sie können es nicht als zweites tun. Es muss zuerst sein. Für mich ist der Multiplayer das Spiel. Wir haben das Potenzial, in Zukunft Einzelspieler-Sachen zu machen. Vielleicht gibt es viele interessante Geschichten, die wir mit den Charakteren erzählen können, aber wir müssen sie nur sehen. “ Während eine Kampagne nicht bestätigt ist oder sich derzeit in der aktiven Entwicklung befindet, ist der Entwickler sicherlich daran interessiert.

Keine Mikrotransaktionen „im Moment“

Eine Sache, mit der Ninja Theory nichts anfangen wird Modernste Derzeit werden Mikrotransaktionen durchgeführt. Zum Start gibt es keine Mikrotransaktionen und der Entwickler ist gegen den Verkauf von Gegenständen, die einen Wettbewerbsvorteil bieten. Als solches kann alles, was gerade im Spiel ist – abgesehen von den Punk Pack-Gegenständen – durch das Gameplay verdient werden.

Punk Pack

Apropos Punk Pack, wenn Sie vorbestellen ModernsteSie erhalten es als Bonus. Das Paket enthält drei Skins – jeweils einen für die Kämpfer Nidhoggr, Buttercup und Zero Cool – und eine Rioter’s Hoverboard-Halterung. Sie erhalten außerdem ein Aufkleberpaket im Spiel und drei Bonus-Verspottungs-Emotes. Diejenigen, die das Spiel auf dem Xbox Game Pass ausprobieren, können auch den Punk Pass erhalten, wenn sie innerhalb der ersten Woche nach dem Start spielen.

4K Ultra HD und Xbox One X Enhanced

Modernste ist Xbox One X Enhanced, was normalerweise Verbesserungen und Verbesserungen der Grafik gegenüber den Basiskonsolenversionen bedeutet. Es unterstützt auch 4K Ultra HD und bietet denjenigen, die einen Xbox One X- und 4K-Fernseher besitzen, noch mehr Pop und Klarheit. Angesichts des Multiplayer-Charakters des Titels möchten Sie möglicherweise bis zum Start warten und ihn auf Xbox Game Pass ausprobieren, um zu sehen, wie die Framerate in 4K Schritt hält.

Veröffentlichung auf Steam

Zusammen mit der Veröffentlichung im Microsoft Store für Xbox One und PC Modernste wird auch zu Steam kommen. In Bezug auf die technischen Daten waren für das technische Alpha mindestens 8 GB RAM, eine Nvidia GTX 760, 15 GB Installationsspeicher und ein Intel i5 4430 mit einer Auflösung von 1280 × 720 erforderlich. Warten Sie natürlich, bis die offiziellen Spezifikationen näher am Start sind.