Hinter den Kulissen werden Entwicklungsfotos in einem neuen Video gezeigt.

Larian Studios bot ein kurzes Update an Baldur’s Gate 3 über ein neues Video auf Twitter. Der Geschichtenerzähler Volo aus den letzten Spielen spricht über „viele Entwicklungen“ in der Stadt und wie es „Zeit ist, zurückzukehren“. Es folgt eine Montage aus Musik, Arbeit hinter den Kulissen und Motion Capture.

Das Video endet mit dem Tease „Something’s Brewing“ und dem Datum des 27. Februar. Vielleicht wird es eine Art Gameplay-Enthüllung geben? Weitere Details zur Geschichte? Ein Blick hinter die Kulissen der Entwicklung und der Arbeit, die die Larian Studios leisten?

Was auch immer der Fall sein mag, wir sind begeistert. Baldur’s Gate 3 wurde letztes Jahr um die E3 2019 angekündigt und ist das lang ersehnte Follow-up zu einem der am meisten gefeierten Rollenspiele aller Zeiten. Larian Studios hat eine dunklere Geschichte erzählt und erklärt, dass es das größte Rollenspiel ist, das das Studio jemals gemacht hat. Es befindet sich derzeit in der Entwicklung für PC und Google Stadia. Weitere Informationen zu seinem Status erhalten Sie in den kommenden Monaten.

https://twitter.com/baldursgate3/status/1217964674156810240 Markiert mit: Baldur’s Gate 3, Google Stadia, Larian Studios, pc