Das Actionspiel ist auf der Mega-Frequenzweiche präsent.

Gegen Ende des letzten Jahres hat Nintendo erneut eine Partnerschaft mit Studio PlatinumGames für ein weiteres Action-Spiel geschlossen. Astralkette. Das Spiel hatte viele Ähnlichkeiten mit Platins früheren Werken, aber auch einige Anpassungen, die kritisch gesehen wurden. Das Spiel verkaufte sich laut seines Direktors besser als erwartet, was es höchstwahrscheinlich zu einem der meistverkauften Titel des Entwicklers machte. Jetzt bekommt es einen besonderen Platz beim Nintendo Crossover Event, Super Smash Bros. Ultimate.

Wie über das offizielle Twitter angekündigt, wird es im Laufe dieser Woche ein Spirit Board-Event geben, das Geister aus dem Actionspiel wie Kyle und Lappy sowie die verschiedenen Bösewichte enthält, durch die Sie sich durchschlagen müssen. Die Veranstaltung wird fünf Tage dauern, also besorgen Sie sich diese Stimmung, solange Sie können.

Astralkette und Super Smash Bros. Ultimate sind beide ab sofort exklusiv für Nintendo Switch erhältlich. Die Spirit Board Veranstaltung zwischen den beiden wird am 17. Januar beginnen. Achten Sie auch auf Letzteres, da der nächste DLC-Charakter am Tag zuvor am 16. aufgedeckt wird.

https://twitter.com/NintendoVS/status/1216887991160827904 Markiert mit: Astralkette, Bandai Namco, Nintendo-Schalter, PlatinumGames, Super Smash Bros Ultimate