ARK Extinction Ice Titan Taming Guide

PC

Ice Titan unterscheidet sich geringfügig von anderen Titanen in Ark Extinction, da es einige Ziele auswählt und sich hauptsächlich darauf konzentriert, sie auszuschalten. Du kannst es mit dem Ice Terminal in Snow Dome beschwören. Dieser Leitfaden behandelt weitere Details, die Sie wissen müssen, um den Eistitan in Ark Extinction zu beschwören und zu zähmen.

ARK Extinction Ice Titan-Standort

Ice Titan befindet sich nicht an einem bestimmten Ort; Sie müssen es mit einigen Opfergaben am Eisterminal beschwören. Sie finden Ice Terminal in einer Höhle, deren Eingang auf der Karte unten zu sehen ist.

  • Roter Kreis: Lage des Höhleneingangs
  • Grüner Kreis: Standort des Eisterminals

Der Eingang zur Eisterminal-Höhle befindet sich bei 20.3 Breitengrad u 62.2 Längengrad. Nachdem Sie die Höhle betreten haben, müssen Sie sich vorwärts bewegen, um das Artefakt der Leere einzusammeln. Die genauen Koordinaten für Ice Titan Terminal sind 6.7 Breitengrad u 85.8 Längengrad.

Sobald Sie hier angekommen sind, können Sie den Waldtitan mit den untenstehenden Opfergaben beschwören.

  • x100 Korrupte Herzen: Erhält man, indem man verderbte Kreaturen auf der Karte eliminiert.
  • x10 Spinosaurus-Segel: Gefunden in den Inventaren eines toten Spinosaurus.
  • x10 Therizino-Klauen: Als Beute von der Leiche von Therizinosaurus erworben.
  • x1 Artefakt der Leere: In der Höhle finden Sie das Artefakt auf 13,5 Breiten- und 84 Längengraden.

Eistitan zähmen

Erstens ist es wichtig, sich daran zu erinnern Du kannst den Eistitan nicht zähmenwenn du es tötest. Seien Sie aus diesem Grund vorsichtig, wenn die Gesundheit des Titanen zu niedrig wird, da eine vorschnelle Entscheidung bedeuten könnte, dass Sie erneut gegen ihn kämpfen müssen.

Zu Beginn müssen Sie alle leuchtenden violetten Bereiche auf dem Titan angreifen, um die auf dem Titan gefundene Verderbnis zu entfernen. Achten Sie jedoch darauf, nicht zu viel Schaden anzurichten, da der Titan am Leben sein muss.

Die drei lila beschädigten Knoten befinden sich am Knöchel, an der rechten Schulter und an der Brust. Auch hier können Sie ähnliche Methoden wie beim Forest Titan anwenden, bei denen das Mek-Seige-Kanonenmodul Wunder wirkt.

Alternativ können Sie die Knoten mit Tek-Waffen oder Sturmgewehren anvisieren, um guten Schaden zu verursachen. Wenn Sie nach Beute suchen, können Sie sie natürlich töten, da sie anständige Beute für Sie fallen lässt.

Denken Sie daran, dass je mehr Schaden Sie dem Titan während des Verderbnisentfernungsprozesses zufügen, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Sie die Kreatur zähmen können.

Achten Sie darauf, den Titan nicht zu beschädigen, wenn Sie die violetten Teile einzeln entfernen, und machen Sie sich dann bereit, ihn zu zähmen.

Das ist alles, was Sie tun müssen, um es zu zähmen. Wenn Sie dem Titan so wenig Schaden wie möglich zugefügt und es geschafft haben, die Verderbnis zu beseitigen, können Sie ihn zähmen.

Vorteile des Eistitans

Der Ice Titan ist mit einem Plattformsattel ausgestattet, den Sie verwenden können, wenn Sie darauf montiert sind. Es gibt einen Cockpitbereich, mit dem Sie die Titan steuern können.

Einer der Hauptvorteile der Zähmung des Eistitans ist, dass er sehr wendig ist. Darüber hinaus kann es enormen Schaden anrichten und seine Angriffe können Feinde einfrieren, wenn sie richtig ausgeführt werden.

Die Zähmung des Eistitans hat viele Vorteile. Sie können sich bedienen, wenn Sie nicht schießwütig sind und die Geduld haben, zu überleben und unnötigen Schaden zu vermeiden.

Denken Sie daran, dass der Eistitan, sobald Sie ihn gezähmt haben, im Haufenbereich ziemlich verwundbar ist, also ist es am besten, etwas zu bauen, um sich darum zu kümmern; dann kannst du anfangen, Sachen nach Belieben zu töten!

Schwächen des Eistitans

Obwohl der Titan als gut gegen verwundbare Angriffe gilt, hat er einige Schwächen. Dazu gehört der Mangel an Aufmerksamkeitsspanne.

Wenn eine andere Kreatur umherstreift, wird seine Aufmerksamkeit darauf gelenkt, sodass Sie Zeit haben, sich auszuruhen und Ihre Kräfte zu stärken. Sie können ihn während dieser Zeit angreifen und ihm Schaden zufügen.

Es ist so gebaut, dass es einen blinden Fleck geben kann, der sich als Vorteil für Sie erweisen kann. Der Fleck liegt auf seiner rechten Seite, aber Sie müssen besonders vorsichtig sein, da er Sie mit seiner rechten Hand zerquetschen kann.

FAQ

Wie zähme ich einen Eistitan?

Um einen Eistitanen zu zähmen, musst du die Verderbnis an seinem Körper zerstören.Die Wirksamkeit der Zähmung sinkt, wenn Sie den Titan verletzen, also versuchen Sie, sich auf die Verderbnis zu konzentrieren.

Welche Biome kannst du in Ark Survival Evolved zähmen?

Gaming ARK: Survival Evolved. ARK Extinction hat in allen drei Biomen einen Titanen, und es ist möglich, jeden zu zähmen, wenn Sie wissen, was zu tun ist. In dieser Kurzanleitung verraten wir, wie Sie Ihrem Stamm die Wald-, Eis- und Wüstentitanen hinzufügen können.

Kannst du den Eistitan in Ark Extinction zähmen?

Es gibt vier Titanen in ARK Extinction und der Ice Titan ist einer von ihnen. Der Eistitan wird bald als Teil des Extinction DLC verfügbar sein und daher bereitet Sie unser ARK Extinction Ice Titan Taming Guide auf alles vor, was Sie tun müssen, um ihn zu zähmen, sobald Sie die Möglichkeit dazu haben.

Was ist ein Titan in Ark Survival Evolved?

Titanen sind die größten Dinosaurier, die den Spielern von ARK: Survival Evolved bekannt sind, und sie sind mächtig und aggressiv. Wann immer Sie sich ihnen stellen, müssen Sie auf der Hut sein, um ihren tödlichen Angriffen auszuweichen. Das Zähmen funktioniert auch etwas anders, da jeweils nur ein Titan gezähmt werden darf.

Kannst du den Eistitan in Ark beschwören?

Wenn Sie die Geschichte im Spiel erleben möchten, sollten Sie auf dieser Seite wahrscheinlich nicht weiterlesen. Der Snow Dome, beschworen durch das Ice Titan Terminal. Der Eistitan ist eine der Kreaturen und einer von vier Titanen im Extinction DLC von ARK: Survival Evolved.

Kannst du den aussterbenden Eistitan zähmen?

Der Eistitan wird bald als Teil des Extinction DLC verfügbar sein und daher bereitet Sie unser ARK Extinction Ice Titan Taming Guide auf alles vor, was Sie tun müssen, um ihn zu zähmen, sobald Sie die Möglichkeit dazu haben. Die Titanen sind Mini-Bosse, die Sie töten oder zähmen können, um zum Boss zu gelangen.

Was sind Titanen beim Aussterben der Arche?

Unser Titans Guide für ARK Extinction spricht über alle Majors, die Sie durchlaufen müssen. Titanen sind die größten Dinosaurier, die den Spielern von ARK: Survival Evolved bekannt sind, und sie sind mächtig und aggressiv.

Wie bekommt man den Snow Dome in Ark?

Der Snow Dome, beschworen durch das Ice Titan Terminal. Der Eistitan ist eine der Kreaturen und einer von vier Titanen im Extinction DLC von ARK: Survival Evolved.

Was ist ein Titanosaurier in Ark?

Der Titanosaur (tye-TAN-uh-SAWR) ist eine der Kreaturen in ARK: Survival Evolved. Es ist die größte einzelne Kreatur im Spiel (nur um von den Titanen, Rockwell und dem Alpha-Todeswurm geschlagen zu werden) und überragt sogar den Brontosaurus und den Giganotosaurus.

Wie beschwört man einen Waldtitan in Ark?

Kraterwald, beschworen durch das Forest Titan Terminal. Der Waldtitan ist eine der Kreaturen und einer von vier Titanen im Extinction DLC von ARK: Survival Evolved, zu finden in der Waldhöhle im Norden der Karte. Der Boss ist eine vorübergehend zähmbare Kreatur.

Musst du dem Waldtitan in Ark Tribut zollen?

Anders als bei einigen anderen Bossen in Ark gibt es nur eine Variante von Forest Titan, die jedes Mal, wenn sie beschworen wird, denselben Tribut verlangt. Der Waldtitan wird versuchen, sich dir zu nähern, und sich gegen andere Kreaturen wehren, die du während des Kampfes haben könntest.

Was ist ein Titan in Ark?

Titanen sind gewaltige und mächtige Kreaturen, die die Geschichte von Ark verursacht haben. Zusammen mit einer Armee verdorbener Kreaturen haben sie Milliarden von Menschen getötet und sie zum Rückzug gezwungen. Sie sind unterschiedlich, da sie alle über Level 999 spawnen und Weltbosse sind. Sie alle teilen auch die Eigenschaft, massiv zu sein.

Gamerdo - Videospielnachrichten, Anleitungen, exemplarische Vorgehensweisen, Rezensionen und Kultur